10.615
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter in Auerbach, Plauen im Kreis Vogtlandkreis

Anzeige
Ihre günstige Website, Onlineshop & Speisekarte mit Bestellfunktion RED RAPTOR


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
07919 Mühltroff Kirschkau, Langenbach, Mühltroff
07952 Pausa Ebersgrün, Linda, Oberreichenau, Pausa, Ranspach, Thierbach, Unterreichenau, Wallengrün
07985 Elsterberg Coschütz, Cunsdorf, Elsterberg, Görschnitz, Kleingera, Losa, Noßwitz, Scholas
08209 Auerbach Auerbach, Beerheide, Brunn, Carolagrün, Grünheide, Hinterhain, Hohengrün, Mühlgrün, Rebesgrün, Rempesgrün, Reumtengrün ...
08223 Werda Dorfstadt, Falkenstein, Grünbach, Grünbach-Muldenberg, Kottengrün, Neudorf, Neustadt, Oberwinn, Poppengrün, Siebenhitz, Unterwinn ...
08228 Rodewisch Rodewisch, Röthenbach, Rützengrün
08233 Treuen Altmannsgrün, Eich, Hartmannsgrün, Pfaffengrün, Schreiersgrün, Treuen
08237 Steinberg Rothenkirchen, Wernesgrün, Wildenau
08239 Bergen Bergen, Oberlauterbach, Schönau, Trieb
08248 Klingenthal Aschberg, Brunndöbra, Klingenthal, Mühlleithen, Sachsenberg
08258 Markneukirchen Breitenfeld, Erlbach, Eubabrunn, Gopplasgrün, Landwüst, Markneukirchen, Schönlind, Siebenbrunn, Sträßel, Wernitzgrün, Wohlhausen
08261 Schöneck Arnoldsgrün, Eschenbach, Gunzen, Kottenheide, Schilbach, Schöneck, Zwotental
08262 Muldenhammer Gottesberg, Hammerbrücke, Jägersgrün, Morgenröthe-Rautenkranz, Muldenhammer, Schneckenstein, Tannenbergsthal
08267 Zwota Oberzwota, Zwota, Zwota-Zechenbach
08468 Heinsdorfergrund Brunn, Friesen, Hauptmannsgrün, Mühlwand, Oberheinsdorf, Reichenbach, Rotschau, Schneidenbach, Unterheinsdorf
08485 Lengenfeld Abhorn, Irfersgrün, Lengenfeld, Pechtelsgrün, Plohn, Schönbrunn, Waldkirchen
08491 Netzschkau Brockau, Buchwald, Jägerhaus, Lauschgrün, Limbach, Netzschkau, Reimersgrün
08496 Neumark Neumark, Reuth, Schönbach
08499 Mylau Mylau, Obermylau
08523 Plauen Chrieschwitz, Hammervorstadt, Possig, Stadtmitte, Südvorstadt, Thiergarten, Westend
08525 Plauen Hammervorstadt, Haselbrunn, Kauschwitz, Oberer Bahnhof, Preißelpöhl, Reißig, Stadtmitte
08527 Plauen Brand, Hammervorstadt, Linde, Meßbach, Neundorf, Oberlosa, Ostvorstadt, Reinsdorf, Reusa, Rößnitz, Schneckengrün ...
08529 Plauen Alt-Chrieschwitz, Chrieschwitz, Hammervorstadt, Kleinfriesen, Reusa, Sorga
08538 Weischlitz Berglas, Dehles, Dröda, Geilsdorf, Grobau, Großzöbern, Gutenfürst, Heinersgrün, Kemnitz, Kleinzöbern, Kloschwitz ...
08539 Kornbach Kornbach, Leubnitz, Mehltheuer, Rodau, Schönberg
08541 Neuensalz Großfriesen, Mechelgrün, Neuensalz, Theuma, Thoßfell, Zobes
08548 Syrau Fröbersgrün, Syrau
08606 Tirpersdorf Bobenneukirchen, Bösenbrunn, Droßdorf, Lottengrün, Oelsnitz, Ottengrün, Planschwitz, Posseck, Sachsgrün, Schönbrunn, Tirpersdorf ...
08626 Eichigt Adorf, Bergen, Bethanien, Birkigt, Ebersbach, Ebmath, Eichigt, Gettengrün, Hermsgrün, Hundsgrün, Kugelreuth ...
08645 Bad Elster Bad Elster, Mühlhausen, Sohl
08648 Bad Brambach Bad Brambach, Bärendorf, Gürth, Hohendorf, Oberbrambach, Raun, Raunergrund, Rohrbach, Schönberg
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Vogtlandkreis - Hauptaufgabe - Aufsichtspflicht

Tagesmutter / Babysitter

Die Aufsichtspflicht ist wohl die wichtigste Aufgabe die eine Tagesmutter zu erfüllen hat. Oft steht man dabei in der Zwickmühle, ob die Aufsicht ausreichend ist oder ob man das Kind zu sehr einengt. Für viele ist es schwer zu definieren, was die Aufsichtspflicht beinhaltet und was nicht. Im § 1361 BGB ist für die Eltern gesetzlich festgeschrieben, das die Personensorge insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen umfasst. Diese Verpflichtung können die Eltern auf andere Personen, wie Tagesmütter / Väter und Erzieher, übertragen. Dabei kann die Übertragung schriftlich durch Vertrag oder mündlich erfolgen. Der Inhalt der Aufsichtspflicht ist nicht konkret gesetzlich festgeschrieben, da jeder Fall individuell behandelt werden muss. Allerdings gibt es einige Richtlinien, an den man sich orientieren sollte. Wie zum Beispiel das Alter. Kinder unter 7 Jahren sind laut § 828 verschuldensunfähig und sollten daher ein höheres Maß an Aufsicht genießen. Bei 8 – 17 jährigen ist eher der Endwicklungsstand des Kindes zu berücksichtigen. Umso älter das Kind ist, umso mehr verringert sich die Aufsicht.