10.972
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter in Fellbach, Waiblingen im Kreis Rems-Murr-Kreis

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
70736 Fellbach Fellbach, Oeffingen, Schmiden
71334 Waiblingen Beinstein, Hegnach, Waiblingen
71336 Waiblingen Bittenfeld, Hohenacker, Neustadt
71384 Weinstadt Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait, Strümpfelbach, Weinstadt
71394 Kernen Rommelshausen, Stetten
71397 Leutenbach Leutenbach, Nellmersbach, Steinächle, Weiler zum Stein
71404 Korb Kleinheppach, Korb
71522 Backnang Backnang, Germannsweiler, Heiningen, Maubach, Mittelschöntal, Oberschöntal, Sachsenweiler, Steinbach, Stiftsgrundhof, Strümpfelbach, Unterschöntal ...
71540 Murrhardt Fornsbach, Gaisbühl, Harbach, Hausen, Hornberger Reute, Kirchenkirnberg, Köchersberg, Murrhardt, Siegelsberg, Steinberg
71546 Aspach Allmersbach am Weinberg, Einöd, Großaspach, Kleinaspach, Rietenau
71549 Auenwald Däfern, Ebersberg, Glaitenhof, Hohnweiler, Lippoldsweiler, Oberbrüden, Unterbrüden
71554 Weissach Bruch, Cottenweiler, Oberweissach, Unterweissach, Wattenweiler
71560 Sulzbach an der Murr Bartenbach, Bernhalden, Berwinkel, Bushof, Eschenstruet, Hager, Hammer, Harrenberg, Haselbachmühle, Ittenberg, Kleinhöchberg ...
71566 Althütte Althütte, Fautspach, Glaitenhof, Hahnenhof, Hörschhof, Hörschhofer Sägmühle, Kallenberg, Lutzenberg, Nonnenmühle, Rottmannsberger Sägmühle, Schlichenhöfle ...
71570 Oppenweiler Aichelbach, Dauernberg, Ellenweiler, Hinterer Rohrbach, Katharinenhof, Reichenbach, Reichenberg, Reutenhof, Rüflensmühle, Schiffrain, Vorderer Rohrbach ...
71573 Allmersbach Allmersbach, Heutensbach
71576 Burgstetten Burgstall, Erbstetten, Kirschenhardthof
71579 Spiegelberg Gieshof, Großhöchberg, Hüttlen, Jux, Kurzach, Nassach, Warthof, Vorderbüchelberg
71737 Kirchberg Frühmeßhof, Kirchberg, Neuhof, Obertorhöfe, Zwingelhausen
73614 Schorndorf Buhlbronn, Haubersbronn, Miedelsbach, Oberberken, Schlichten, Schornbach, Urbach, Unterberken, Weiler, Wellingshof
73630 Remshalden Beutelsbach, Buoch, Geradstetten, Grunbach, Hebsack, Rohrbronn, Winterbach
73635 Rudersberg Asperglen, Edelmannshof, Klaffenbach, Krehwinkel, Königsbronnhof, Lindental, Mannenberg, Michelau, Necklinsberg, Oberndorf, Obersteinenberg ...
73642 Welzheim Aichstrut, Bausche, Birkachhof, Breitenfürst, Eberhardsweiler, Eckartsweiler, Eibenhof, Eierhof, Eselshalden, Gausmannsweiler, Klingenmühle ...
73650 Winterbach Engelberg, Manolzweiler, Winterbach
73655 Plüderhausen Aichenbachhof, Bärenbach, Eulenhof, Haldenhof, Haselhof, Ilgenhof, Pfahlbronner Mühle, Schenkhöfle, Walkersbach
73663 Berglen Birkenweißbuch, Bretzenacker, Erlenhof, Hößlinswart, Kottweil, Lehnenberg, Oppelsbohm, Reichenbach, Rettersburg, Spechtshof, Steinach ...
73667 Kaisersbach Brandhöfle, Bruch, Cronhütte, Ebersberg, Ebersbergmühle, Ebni, Ebnisee, Eulenhof, Fratzenklingenhof, Fratzenwiesenhof, Gallenhöfle ...
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Rems-Murr-Kreis - Hauptaufgabe - Aufsichtspflicht

Tagesmutter / Babysitter

Die Aufsichtspflicht ist wohl die wichtigste Aufgabe die eine Tagesmutter zu erfüllen hat. Oft steht man dabei in der Zwickmühle, ob die Aufsicht ausreichend ist oder ob man das Kind zu sehr einengt. Für viele ist es schwer zu definieren, was die Aufsichtspflicht beinhaltet und was nicht. Im § 1361 BGB ist für die Eltern gesetzlich festgeschrieben, das die Personensorge insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen umfasst. Diese Verpflichtung können die Eltern auf andere Personen, wie Tagesmütter / Väter und Erzieher, übertragen. Dabei kann die Übertragung schriftlich durch Vertrag oder mündlich erfolgen. Der Inhalt der Aufsichtspflicht ist nicht konkret gesetzlich festgeschrieben, da jeder Fall individuell behandelt werden muss. Allerdings gibt es einige Richtlinien, an den man sich orientieren sollte. Wie zum Beispiel das Alter. Kinder unter 7 Jahren sind laut § 828 verschuldensunfähig und sollten daher ein höheres Maß an Aufsicht genießen. Bei 8 – 17 jährigen ist eher der Endwicklungsstand des Kindes zu berücksichtigen. Umso älter das Kind ist, umso mehr verringert sich die Aufsicht.