10.426
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter in Hedersleben, Sangerhausen im Kreis Mansfeld-Südharz



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
06295 Hedersleben Bischofrode, Bornstedt, Burgsdorf, Hedersleben, Kleinosterhausen, Oberrißdorf, Osterhausen, Polleben, Rothenschirmbach, Schmalzerode, Sittichenbach ...
06308 Klostermansfeld Benndorf, Klostermansfeld
06313 Ahlsdorf Ahlsdorf, Hergisdorf, Kreisfeld, Wimmelburg, Ziegelrode
06317 Seegebiet Mansfelder Land Amsdorf, Aseleben, Dederstedt, Erdeborn, Hornburg, Lüttchendorf, Neehausen, Röblingen am See, Seeburg, Stedten, Wansleben am See
06343 Mansfeld Abberode, Annarode, Biesenrode, Braunschwende, Friesdorf, Gorenzen, Großörner, Hermerode, Mansfeld, Molmerswende, Möllendorf ...
06347 Gerbstedt Adendorf, Augsdorf, Bösenburg, Elben, Freist, Friedeburg, Friedeburgerhütte, Gerbstedt, Heiligenthal, Helmsdorf, Hübitz ...
06456 Sandersleben Roda, Sandersleben
06526 Sangerhausen Breitenbach, Gonna, Grillenberg, Großleinungen, Hayda, Horla, Lengefeld, Meuserlengefeld, Morungen, Oberröblingen, Obersdorf ...
06528 Wallhausen Blankenheim, Brücken, Edersleben, Hackpfüffel, Hohlstedt, Klosterrode, Martinsrieth, Riethnordhausen, Wallhausen
06536 Berga Agnesdorf, Bennungen, Berga, Breitenstein, Breitungen, Bösenrode, Dietersdorf, Dittichenrode, Drebsdorf, Hainrode, Hayn ...
06537 Kelbra Kelbra, Sittendorf, Thürungen, Tilleda
06542 Allstedt Allstedt, Beyernaumburg, Einsdorf, Einzingen, Emseloh, Holdenstedt, Katharinenrieth, Klosternaundorf, Liedersdorf, Mittelhausen, Niederröblingen ...

Wussten Sie schon?

Mansfeld-Südharz - Tagesmütter vs. Tagesväter

Tagesmutter / Babysitter

Das Berufsbild der Kinderbetreuung unterliegt wie auch jedes andere Berufsbild bestimmten Vorurteilen. Stellt man sich vor, sein Schützling in die Tagespflege zu geben, denken wohl die meisten (Befragten) an eine fürsorgliche junge Frau, die Sie bei der Erziehung und Betreuung unterstützt. Aber warum sollen eigentlich nicht auch Männer diesen Berufszweig für sich entdecken? Laut Statistik gibt es momentan 30.000 registrierte Tageseltern, von denen immerhin eine kleine Minderheit von 2,7 Prozent Tagesväter sind. Gerade für alleinerziehende Mütter hat dieser Trend einen entscheidenden Vorteil. Die zusätzliche männliche Erziehungsfigur wirke sich positiv auf die Entwicklung des Kindes aus, so die Meinung vieler alleinerziehender Mütter, in einer Umfrage.