10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter im Kreis Sankt Wendel



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Saarland kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Saarland


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
66606 St. Wendel Bliesen, Bubach, Dörrenbach, Hoof, Leitersweiler, Marth, Niederkirchen, Niederlinxweiler, Oberlinxweiler, Osterbrücken, Remmesweiler ...
66620 Nonnweiler Bierfeld, Braunshausen, Kastel, Nonnweiler, Otzenhausen, Primstal, Schwarzenbach, Sitzerath
66625 Nohfelden Bosen, Eckelhausen, Eisen, Eiweiler, Gonnesweiler, Mosberg-Richweiler, Neunkirchen, Nohfelden, Selbach, Sötern, Türkismühle ...
66629 Freisen Asweiler, Eitzweiler, Freisen, Grügelborn, Haupersweiler, Oberkirchen, Reitscheid, Schwarzerden
66636 Tholey Bergweiler, Hasborn-Dautweiler, Lindscheid, Neipel, Scheuern, Sotzweiler, Theley, Tholey, Überroth-Niederhofen
66640 Namborn Baltersweiler, Eisweiler, Furschweiler, Gehweiler, Heisterberg, Hirstein, Hofeld-Mauschbach, Namborn, Pinsweiler, Roschberg
66646 Marpingen Alsweiler, Berschweiler, Marpingen, Urexweiler
66649 Oberthal Gronig, Güdesweiler, Oberthal, Steinberg

Wussten Sie schon?

Sankt Wendel - Tagesmütter vs. Tagesväter

Tagesmutter / Babysitter

Das Berufsbild der Kinderbetreuung unterliegt wie auch jedes andere Berufsbild bestimmten Vorurteilen. Stellt man sich vor, sein Schützling in die Tagespflege zu geben, denken wohl die meisten (Befragten) an eine fürsorgliche junge Frau, die Sie bei der Erziehung und Betreuung unterstützt. Aber warum sollen eigentlich nicht auch Männer diesen Berufszweig für sich entdecken? Laut Statistik gibt es momentan 30.000 registrierte Tageseltern, von denen immerhin eine kleine Minderheit von 2,7 Prozent Tagesväter sind. Gerade für alleinerziehende Mütter hat dieser Trend einen entscheidenden Vorteil. Die zusätzliche männliche Erziehungsfigur wirke sich positiv auf die Entwicklung des Kindes aus, so die Meinung vieler alleinerziehender Mütter, in einer Umfrage.