10.426
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter im Kreis Uelzen



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
29389 Bad Bodenteich Abbendorf, Bad Bodenteich, Bodenteich, Bomke, Flinten, Häcklingen, Kuckstorf, Overstedt, Schafwedel, Schostorf
29394 Lüder Langenbrügge, Lüder, Reinstorf, Röhrsen
29525 Uelzen Borne, Groß Liedern, Halligdorf, Hambrock, Hansen, Hanstedt II, Holdenstedt, Kirchweyhe, Klein Liedern, Klein Süstedt, Masendorf ...
29549 Bad Bevensen Bad Bevensen, Gollern, Groß Hesebeck, Jastorf, Klein Bünstorf, Klein Hesebeck, Medingen, Röbbel, Sasendorf, Seedorf
29553 Bienenbüttel Bargdorf, Beverbeck, Bienenbüttel, Bornsen, Edendorf, Eitzen I, Grünhagen, Hohenbostel, Hohnstorf, Niendorf, Rieste ...
29556 Suderburg Bahnsen, Böddenstedt, Hamerstorf, Holxen, Hösseringen, Räber, Suderburg
29559 Wrestedt Bollensen, Breitenhees, Drohe, Emern, Esterholz, Gavendorf, Groß Pretzier, Hamborg, Kahlstorf, Kallenbrock, Klein Bollensen ...
29562 Suhlendorf Batensen, Dallahn, Dalldorf, Grabau, Groß Ellenberg, Güstau, Klein Ellenberg, Klein Malchau, Kölau, Molbath, Nestau ...
29565 Wriedel Arendorf, Brambostel, Brockhöfe, Brockhöfe Bhf, Holthusen I, Lintzel, Schatensen, Wettenbostel, Wriedel, Wulfsode
29571 Rosche Borg, Gauel, Gut Göddenstedt, Göddenstedt, Hohenweddrien, Katzien, Nateln, Neumühle, Polau, Probien, Retzien ...
29574 Ebstorf Altenebstorf, Ebstorf, Oetzfelde, Tatendorf
29575 Altenmedingen Aljarn, Altenmedingen, Bohndorf, Bostelwiebeck, Eddelstorf, Haaßel, Reisenmoor, Secklendorf, Vorwerk
29576 Barum Barum, Tätendorf-Eppensen
29578 Eimke Dreilingen, Eimke, Ellerndorf, Wichtenbeck
29579 Emmendorf Emmendorf, Heitbrack, Nassennottorf, Walmstorf
29581 Gerdau Bargfeld, Barnsen, Bohlsen, Gerdau, Groß Süstedt, Holthusen II
29582 Hanstedt Allenbostel, Bode, Brauel, Eitzen II, Hanstedt, Oechtringen, Teendorf, Velgen
29584 Himbergen Almstorf, Brockhimbergen, Groß Thondorf, Himbergen, Hohenfier, Kettelstorf, Klein Thondorf, Kollendorf, Rohrstorf, Strothe
29585 Jelmstorf Addenstorf, Bruchtorf, Jelmstorf, Rockenmühle
29587 Natendorf Gut Golste, Gut Nienbüttel, Haarstorf, Hohenbünstorf, Luttmissen, Natendorf, Oldendorf II, Schier, Vinstedt, Wessenstedt
29588 Oetzen Bruchwedel, Dörmte, Jarlitz, Oetzen, Stöcken, Süttorf
29591 Römstedt Drögennottorf, Havekost, Masbrock, Niendorf I, Römstedt
29593 Schwienau Linden, Melzingen, Stadorf, Wittenwater
29594 Soltendieck Bockholt, Bomke, Heuerstorf, Kakau, Kattien, Müssingen, Soltendieck, Thielitz, Varbitz
29597 Stoetze Bankewitz, Boecke, Groß Malchau, Hof Rohrstorf, Hohenzethen, Nievelitz, Schlankau, Stoetze, Törwe, Zieritz
29599 Weste Hagen, Höver, Oetzendorf, Schlagte, Testorf, Weste, Weste/Bahnhof, Westersunderberg

Wussten Sie schon?

Uelzen - Hauptaufgabe - Aufsichtspflicht

Tagesmutter / Babysitter

Die Aufsichtspflicht ist wohl die wichtigste Aufgabe die eine Tagesmutter zu erfüllen hat. Oft steht man dabei in der Zwickmühle, ob die Aufsicht ausreichend ist oder ob man das Kind zu sehr einengt. Für viele ist es schwer zu definieren, was die Aufsichtspflicht beinhaltet und was nicht. Im § 1361 BGB ist für die Eltern gesetzlich festgeschrieben, das die Personensorge insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen umfasst. Diese Verpflichtung können die Eltern auf andere Personen, wie Tagesmütter / Väter und Erzieher, übertragen. Dabei kann die Übertragung schriftlich durch Vertrag oder mündlich erfolgen. Der Inhalt der Aufsichtspflicht ist nicht konkret gesetzlich festgeschrieben, da jeder Fall individuell behandelt werden muss. Allerdings gibt es einige Richtlinien, an den man sich orientieren sollte. Wie zum Beispiel das Alter. Kinder unter 7 Jahren sind laut § 828 verschuldensunfähig und sollten daher ein höheres Maß an Aufsicht genießen. Bei 8 – 17 jährigen ist eher der Endwicklungsstand des Kindes zu berücksichtigen. Umso älter das Kind ist, umso mehr verringert sich die Aufsicht.