10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tagesmutter und Babysitter im Kreis Eisenach



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Tagesmutter oder einem Babysitter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Thüringen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Thüringen


Jetzt als Tagesmutter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
99817 Eisenach Berteroda, Eisenach, Hötzelsroda, Madelungen, Neuenhof-Hörschel, Neukirchen, Stedtfeld, Stockhausen, Stregda, Wartha-Göringen

Wussten Sie schon?

So machen Sie den Biologieunterricht für Kinder interessant

Kaum geht das Kind in die Schule, entwickelt es bestimmte Vorlieben für bestimmte Fächer. Andere hingegen sind eher unbeliebt. Ganz vorn dabei sind naturwissenschaftliche Fächer. Physik, Chemie oder Biologie. Mit einfachen kleinen Experimenten kann man Kindern diese Fächer schnell wieder beliebt machen. Im Biologieuntericht wird unter anderem gelehrt, das Pflanzen immer zum Licht wachsen, da dies die Nährstoffe zum wachsen bietet. Ein sehr anschauliches Experiment ist hierfür das  „Pflanzenlabyrinth“. Dafür benötigen Sie einen Schuhkarton plus Deckel, ein paar Streifen feste Pappe, einen Plastebecher mit Erde und drei roten Bohnen. Kleben Sie mit den Kindern die Pappstreifen, so in den Karton, dass ein Labyrinth entsteht. Die Pappstreifen müssen dabei die gleiche Höhe wie der Karton haben. Nun stellen Sie den Plastebecher mit den Bohnen in die linke Ecke des Labyrinths. Die Bohnenpflanzen müssen dabei einige  Zentimeter aus der Erde gekeimt sein. In den Deckel des Schuhkartons schneiden Sie auf der rechten Seite ein 5cm-großes Loch. Nun können Sie täglich mit den Kindern den Deckel anheben, sie gießen und beobachten wie weit sie schon Richtung Licht gewachsen ist. Nach einigen Tagen guckt sie dann schließlich aus dem Loch Richtung Sonne.